Das Haus18

Ankommen an einem Wohlfühlort - zurückschalten, zurücklehnen, durchatmen, faulenzen, genießen und erkunden - mit Blick auf die Berge. Die Idee dahinter - eine Frage der Werte - bewahren, wiederverwenden, erneuern - mit Sorgfalt sanft, schonend - ökologisch und nachhaltig - mit einem guten Gefühl.

Next

Die Wohnungen

Die Gastgeberinnen Astrid und Hermine bieten Wohnungen, die den verschiedenen Ansprüchen gerecht werden und freuen sich auf jeden Gast, den sie in ihrem Haus begrüßen dürfen.

Haus18.1 Astrid Reinstadler 
Ebenerdige, ökologisch, sanierte 3 Zimmer Wohnung (60m²), für 4-5 Personen ab 128€ pro Tag. Verwendung von Naturmaterialien mit Wert auf Nachhaltigkeit, große Sonnenterrasse und Grünfläche vor dem Haus. Gemütliche Lounge.
Parkplatz vorhanden.

Haus18.2 Astrid Reinstadler 
Ebenerdige, ökologisch, sanierte 2 Zimmer Wohnung (45m²), für 2-3 Personen ab 98€ pro Tag. Verwendung von Naturmaterialien mit Wert auf Nachhaltigkeit, Sitzmöglichkeit und Grün- fläche vor dem Haus. Gemütliche Lounge.
Parkplatz vorhanden.

Haus18.3 Hermine Reinstadler 
Ökologisch, sanierte 2 Zimmer Wohnung (45m²), im ersten Stock, für 2-3 Personen ab 98€ pro Tag. Verwendung von Naturmaterialien mit Wert auf Nachhaltigkeit. Große Sonnenterrasse, Grün- fläche vor dem Haus. Gemütliche Lounge.
Parkplatz vorhanden.

Haus18.4 Hermine Reinstadler 
Ökologisch, sanierte 2 Zimmer Wohnung (45m²), im ersten Stock, für 2-3 Personen ab 98€ pro Tag. Verwendung von Naturmaterialien mit Wert auf Nachhaltigkeit. Balkon, Grünfläche vor dem Haus. Gemütliche Lounge.
Parkplatz vorhanden.

Ora et labora: Gemütliche Wohnung in Mals Astrid Reinstadler 
Die Einzimmerwohnung (38m²) mit Parkplatz für 2-3 Personen ab 70€ pro Tag hat eine gut ausgestattete Wohnküche, ein schönes Bad in Naturstein mit Waschtrockner, ein Doppelbett und ein Einzelbett. Direkt gegenüber der Wohnung in Mals befindet sich die vorromanische St. Benediktskirche.

Die Umgebung

Vom Haus 18, in der Glursernstraße erreichen Sie in fünf Minuten das Dorfzentrum von Schluderns. Die Sage spricht vom „ liebgoldenen Schluderns“, das einst goldene Tore und einen mit schwarzem Marmor gepflasterten Platz darauf hatte. Die Churburg, die Ausgrabungsstätte Ganglegg, die Pfarrkirche und das Vintschger Museum, ein Besuch lohnt sich!.

Rund um Schluderns

Naturlandschaft, die Waalwege, der Sonnenberg, die Ortlergruppe. Sie finden romanische Kunstschätze, Kultstätten, Kirchen, Türme, Fresken. Eine Wanderung, eine Radfahrt, öffentliche Verkehrsmitteln oder Privatauto bringen Sie von Schluderns aus zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten, modernen Aufstiegsanlagen oder in die unberührte Natur. Unzählige Sportmöglichkeiten im Sommer und im Winter.
Nützliche Informationen über „das Feriengebiet Obervinschgau in Südtirol und seine Orte“ finden Sie hier.

Kontakt

Haus18
Glursernstraße 18
39020 Schluderns BZ

Für eine Anfrage kontaktieren Sie uns einfach persönlich über office@haus18.info, +39 340 2788460 oder dem Kontaktformular